INS BILD GESETZT : Erbe am Ende

Foto: picture-alliance/ dpa

Bei den Nationalratswahlen in Österreich 1999 wurde die FPÖ unter der Führung von Jörg Haider zweitstärkste Partei. Ihre anschließende Beteiligung

an der Regierung löste damals internationale Proteste aus.

An diesem Sonntag wird in Österreich wieder gewählt. Haider ist tot, sein Freund Saif al Islam Gaddafi sitzt in Libyen im Gefängnis und das von Haider gegründetete „Bündnis Zukunft Österreich“ wird den Umfragen zufolge nicht wieder ins Parlament einziehen. Seine Ära geht endgültig zu Ende.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben