INS BILD GESETZT : Nur nach Hause

Liu Lingchao, 38, verdiente sein Geld als Wanderarbeiter – wie

so viele Chinesen. Dann entschied er, die Millionenstadt Shenzen zu verlassen, um in seine Heimat in der Provinz Guangxi zurückzukehren. Aus Bambus, Plastikflaschen und Bettlaken bastelte er sich ein zwei Meter hohes und 1,5 Meter breites Häuschen, das er seitdem auf dem Rücken trägt. 20 Kilometer legt er so pro Tag zurück, berichten lokale Medien.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben