INS BILD GESETZT : Römisches Orakel

Möwen kreisen über den Dächern von Rom. Aufgenommen mit einer langen Belichtungszeit, wirken ihre Flugbahnen wie Kondensstreifen. Ein Orakel? Ist weiteres wirres Getümmel auch am italienischen Regierungshimmel zu erwarten, sich schneidende Kurse, sinnloses Flirren? Gerade die Deutschen hoffen, dass Enrico Letta dem Schwarm eine Richtung geben wird. Damit wir das Chaos wieder als Teil der italienischen Folklore betrachten und assoziativ unbeschwert in den frühsommerlichen Abendhimmel über Rom träumen können.

0 Kommentare

Neuester Kommentar