INS BILD GESETZT : Schlag auf Schlag

Der britische Regierungschef

David Cameron nutzte den Gipfel der Commonwealth-Staaten

am Sonnabend in Sri Lanka, um

sein Cricket-Talent zu beweisen.

Gleichzeitig kritisierte Cameron

die Regierung des Inselstaats scharf: Sollte sie das nicht selbst tun,

werde er darauf dringen,

dass die Kriegsverbrechen

von den UN untersucht würden.

Die Führung in Colombo

soll während der Zerschlagung

der Tamilenorganisation LTTE

vor vier Jahren bis zu

40 000 Zivilisten getötet haben.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben