INS BILD GESETZT : Schutzschild

Israel bereitet sich auf mögliche Angriffe aus Syrien vor. In diesem Wohngebiet in der Nähe von Tel Aviv wurde eine Batterie mit Abfangraketen in Stellung gebracht, die Teil des Abwehrsystems „Iron Dome“ sind. Das System wird bisher vor allem eingesetzt, um Einschläge von Raketen zu verhindern, die aus dem Gazastreifen abgefeuert werden.

In Israel wird befürchtet, der Großraum Tel Aviv könnte bei einer Eskalation des Syrien-Konflikts zum Ziel von Racheangriffen werden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben