INS BILD GESETZT : Übervater

Foto: AFP

Am 10. November vor 74 Jahren starb Mustafa Kemal Atatürk. Er machte aus der Türkei einen modernen Staat und versuchte, den Türken die Religion auszutreiben. Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan und seine islamisch geprägte Regierungspartei sind vielen Kemalisten unheimlich. Um an Atatürk und sein säkulares Erbe zu erinnern, gingen am Samstag in Istanbul Frauen und Männer mit Atatürk-Masken auf die Straße.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben