INS BILD GESETZT : Umwölkt

Seit mehr als einer Woche liegt er im Krankenhaus. Der 94-jährige Friedensnobelpreisträger wird wegen einer Lungenentzündung behandelt. Die Ärzte sagen, Nelson Mandela reagiere gut auf die Behandlung. Doch die Sorgen lindert das kaum. Mandelas Lungenprobleme sind chronisch, auch durch seine 27-jährige Haftzeit. Eine Statue zu Ehren des ehemaligen südafrikanischen Präsidenten wurde vor wenigen Tagen in Naval Hill, Bloemfontein, eingeweiht. Dunkle Regenwolken zogen über sie hinweg.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben