INS BILD GESETZT : Weiße Weihnacht

Jedes Jahr am 28. Dezember übernehmen in der ostspanischen Kleinstadt Ibi die maskierten Mehlmänner (Els Enfarinats) die Macht und setzen den Bürgermeister für einen Tag ab. Zu dem über 200 Jahre alten Brauch gehört eine längere Schlacht, bei der neben Mehl auch Eier und Knallfrösche eingesetzt werden. Der 28. Dezember hat in Spanien eine ähnliche Funktion

wie der 1. April in Deutschland.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben