INS BILD GESETZT : Zeit der Stille

„Und wenn das fünfte Lichtlein brennt, dann hast Du Weihnachten verpennt.“ Doch so weit ist es

zum Glück noch nicht. Am heutigen ersten Advent beginnt zunächst

das neue Kirchenjahr. Und bis Heiligabend heißt die Devise – ruhig bleiben. Der kleine Boris jedenfalls ist bei der Vollversammlung der Weihnachtsmänner und Engel

der Arbeitsvermittlung „Heinzelmännchen“ des

Berliner Studentenwerkes im Arm seiner Mutter eingeschlafen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben