Meinung : Irrelevanter Faktor

-

Noch Anfang des Jahres, als Amerikaner und Briten auf den Krieg zusteuerten, wurden die UN in Washington als „irrelevanter Faktor“ bezeichnet. Die schwerfällige, ständig uneinige Völkerorganisation wurde als nicht geeignet angesehen, bei der Beendigung der Schreckensherrschaft von Saddam Hussein mithelfen zu können. Ohne Zustimmung durch den Sicherheitsrat wurde deshalb einseitig der Angriff beschlossen. Weniger als ein Jahr später muss Bush zugeben, dass er die Mithilfe anderer Länder bitter nötig hat. Ein Jahr, bevor die Amerikaner wieder zu den Wahlurnen gerufen werden, häufen sich die Probleme für Bush, wodurch seine Wiederwahl mit jedem Tag ungewisser wird.

0 Kommentare

Neuester Kommentar