Meinung : Israelische Pein

NAME

Die italienische Tageszeitung „La Repubblica“ schreibt über Israels Vorgehen in den Palästinensergebieten:

Arafat fährt in jedem Fall einen Erfolg ein. Sie hatten ihn wieder einmal für tot, für erledigt gehalten, doch er ist wieder da und winkt mit Zeige- und Mittelfinger zum Zeichen des Sieges – ohne ein einziges Zugeständnis gegeben zu haben. Für Scharon handelt es sich um einen peinlichen Fehlschlag. Die Belagerung hat nichts bewirkt und hat Arafat vor seinem Volk gestärkt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben