Meinung : Jenseits der Insel

-

Am wichtigsten ist, dass die Regierung einen deutlichen Hinweis auf ihre künftigen Absichten gibt. Das könnte in Form der Andeutung eines zeitlichen Rahmens geschehen, in dem die restlichen Hindernisse ausgeräumt werden sollen. Davon könnte zumindest ein Zieldatum abgeleitet werden. Ohne eine solche Maßnahme würde die von der BlairRegierung unterstrichene Verpflichtung zum Euro eine Worthülse werden. In dem Fall wären die Industrie und Verbraucher besser beraten, alle freundlichen Worte über den Euro am 9. Juni zu ignorieren und den Schluss zu ziehen, dass diese Regierung bei ihrem allergrößten wirtschaftlichen Test versagt hat.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben