Meinung : Kämpfer

-

Amerika hat seine Kämpfer gewählt: Bush steht für die Überzeugung, dass das Blutbad vom September 2001 die einsame Strategie rechtfertigt, dass der Krieg gegen Saddam entscheidend ist, dass die Steuersenkungen die beste Therapie sind, um das Ausbluten bei den Arbeitsplätzen zu beenden. Dagegen gibt sich Senator Kerry wie ein Erbe des Amerikas von John und Bob Kennedy, nicht gefürchtet, sondern bewundert, der mehr Steuern für die Reichen will, Dialog mit den Vereinten Nationen und mit Europa über das Chaos in Bagdad.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben