Meinung : Kein einig Europa

-

Über führende Politiker in der EU meint das niederländische „Algemeen Dagblad“:

Schröder scheint auch europäische Reflexe zu haben. Es kann auch Dummheit sein. Blair stellt sich durch die Extratour mit Amerika ins Abseits. Und Chirac lässt europäische Interessen nie vor französischen rangieren. Kohl und Mitterrand waren auch in einer Verstandsehe verbunden, und es funktionierte. Chirac scheint so eine Verbindung erneut anzustreben. Aber Schröder nicht, weil er Chirac nicht traut und dessen Tricks nicht gewachsen ist.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben