Meinung : Kein Schwenk nach links

-

Zwei der schwersten SPDWahlniederlagen des vergangenen Jahres vollzogen sich, bevor der Kanzler sein Reformpaket vorstellte. Ein Versuch Schröders, seine Reformen rückgängig zu machen, könnte sich auch als fatal für seine schon angespannte Koalition mit den Grünen herausstellen. Obwohl neue Reformen nicht zur Debatte stehen, scheint es unwahrscheinlich, dass Lafontaines Rufe nach einem deutlichen Linksschwenk erhört werden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben