Meinung : Kim Jong Ils Traum

-

Die Internationale AtomenergieOrganisation in Wien reicht ihren widerspenstigsten Klienten weiter an den UN-Sicherheitsrat in New York. Seit zehn Jahren beklagt die IAEO, Nordkorea missachte internationale Verträge. Nur wenige wollten dies hören. Das wird nun anders. Der Sicherheitsrat ist von größerem Gewicht als die Atombuchhalter an der Donau. Der Transfer des Problems in die multilaterale Topliga war dringend nötig. Filmnarr Kim Jong Il inszeniert sein atomares Abenteuer als Fehde mit den USA. Doch ein Staat, der obsessiv mit Waffen handelt und neuerdings mit Uran und Plutonium hantiert, muss die höchste UN-Instanz beschäftigen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar