KIOSK : KIOSK

aus Paris kommentiert die wirtschaftliche Lage des Landes:

Frankreich wird nicht mit den alten Rezepten staatlich geförderter Arbeitsplätze die Massenarbeitslosigkeit bekämpfen können. Die richtigen Methoden sind Senkung der Arbeitskosten für Arbeitgeber und eine Vereinfachung des Arbeitsrechts. Dies verlangt Mut. Man muss Schluss machen mit der Politik der Abhängigkeit von staatlicher Unterstützung. Deutschland hat diese Revolution Anfang der 2000er Jahre unter der Führung des sozialdemokratischen Bundeskanzlers vollbracht. François Hollande ist nicht Gerhard Schröder. Statt pragmatisch und sparsam zu sein, spielt der Präsident der Republik mit Statistiken und inhaltsleeren Versprechungen. Das ist unverantwortlich.

0 Kommentare

Neuester Kommentar