Meinung : Kontroverse

-

Wird es doch noch einmal spannend? Erhalten die IGMetall-Delegierten die Möglichkeit, sich zwischen zwei Spitzenkandidaten zu entscheiden? Oder bleibt es bei der geplanten Akklamations-Veranstaltung, bei der die Vertreter von 2,6 Millionen Mitgliedern lediglich die Vorgaben der Frankfurter Gewerkschaftszentrale abnicken? Bis Mittwoch will sich Porsche-Betriebsratschef Uwe Hück entscheiden, ob er gegen Jürgen Peters in den Ring steigt. Dazu gehört Mut. Zwar sind Gegenkandidaturen bei der Wahl der IG-Metall-Führungsgremien nicht neu. Doch konnten sich in der Vergangenheit nur selten Bewerber durchsetzen, die nicht auf der Liste des Gesamtvorstandes standen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar