Meinung : Kopieren

-

Frankreich wird das, was in den nächsten Monaten in Deutschland geschieht, aufmerksam verfolgen. Die Lage in Frankreich ist zwar besser für die Pariser Regierung, angesichts der absoluten Mehrheit in beiden Kammern des Parlaments und einem um einen Prozentpunkt höheren Wirtschaftswachstum. Es gibt jedoch dieselbe Überalterung, dieselbe Angst vor Veränderung und auch dieselbe Tendenz zu einem satten Erschlaffen. Gerhard Schröder muss mit seinen Reformen Erfolg haben, wir kommen als Nächste dran.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben