Meinung : Krokodilstränen

„Buttons und Briefe für die Junglehrer“

vom 13. März

Langsam geht mir das Geheule der Junglehrer auf den Wecker. Sollen unsere Kinder wirklich von Lehrern erzogen werden, die nicht bereit sind, ihren Beitrag zur Arbeitslosen- und Rentenversicherung zu leisten? Wir sollten doch über jeden Beamten weniger glücklich sein, denn die kommen uns Steuerzahlern richtig teuer. Sollen sie doch das kulturelle Leben von Walsrode genießen und darüber nachdenken, was uns Steuerzahler ihr Studium gekostet hat.

Hans-Peter Szivos, Berlin-Lichterfelde

2 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben