KURZ & BÜNDIG  :  KURZ & BÜNDIG 

RESPEKT–LOS

Berichterstattung zur FDP

Wie die Führungsriege der FDP aktuell mit ihrem Vorsitzenden umgeht, der vier Tage lang Auslandstermine wahrgenommen hat, das ist unwürdig, skandalös und pöbelhaft, kurzum: unterstes Niveau.

Mir wird angst, diese Politiker einmal in verantwortlicher Position in Berlin zu sehen.

Hermann Schläger, Köln

Ich bin der Meinung, dass Herr Lindner in seiner und der FDP-Not demnächst „Steine auf Polizisten wirft“.

Es wird ihm aber nicht gelingen, den Grünen die Stimmen abzujagen, so vergesslich und dumm ist auch der deutsche Wähler nicht.

Lutz Herker, Berlin-Schmargendorf

WAHL-BERLINER

„Von nun an knüppelhart“ vom 28. März

Die Berliner täten gut daran, sich endlich von diesem rot-roten Spaßsenat zu verabschieden, der uns in den letzten Jahren außer dauernden Schul-„Reformen“ nichts wirklich Greifbares zu irgendeinem Thema gebracht hat.

Schlimmer kann es gar nicht mehr werden, es wird Zeit für einen Machtwechsel!

Julia Beer, Berlin-Zehlendorf

LOTTOGLÜCK

„Neue Debatte über Honorar von Lierhaus“ vom 4. April

„Sehr geehrter Herr Christian

Kipper, bei diesem grundsätzlich

sehr bedauerlichen tragischen Unglücksfall der sympathischen Moderatorin Frau Monica Lierhaus, haben Sie

offensichtlich jedes Augenmaß

verloren – vermutlich wegen Anteilnahme.

Nur ist das nicht Ihr privates Geld.

Und wenn nur 2 000 Dauerabonnenten kündigten, darf ich Ihnen schon jetzt

prophezeihen, es werden weitere Hundertausende ad hoc nicht mehr spielen.

Bitte seien Sie einmal mutig und

fragen Sie die Spielerbasis – Sie

werden ganz Erstaunliches erfahren.

Wenn jetzt Frau Lierhaus im ZEIT-

Interview wirklich gesagt haben

sollte, wörtlich zitiert ’von irgend

etwas muss ich ja schließlich leben’,

so kann das nur mit ihrer noch immer

angeschlagenen gesundheitlichen Situation zusammenhängen. 450 000 EURO – von irgend etwas … – bin sprachlos, mir fehlen echt die Worte.“

Karl-Keinz Keilholz,

Berlin-Lichterfelde

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben