KURZ & BÜNDIG  :  KURZ & BÜNDIG 

ABSTAMMUNGSLEHRE

„Der Alleskönner“ vom 29. April

So so, Thomas de Maizière ist also der Sohn des ersten Generalinspekteurs (GI) der Bundeswehr. Da wundert man sich dann doch, dass er nicht Thomas Heusinger heißt, denn gemäß Tagesspiegel müsste ja sein Vater Adolf Heusinger sein. Nach Heusinger folgten als GI übrigens Friedrich Foertsch und Heinz Trettner. Erst danach, im Jahre 1966, wurde Ulrich de Maizière der vierte GI.

Erik Binder, z.Zt. Kabul/Afghanistan

JUNGBRUNNEN

„Ich bin doch kein junger Mann“ vom

1. Mai

Auch mir (83 Jahre) passiert es hin und wieder, mit „Junger Mann“ angesprochen zu werden. Wenn mich das einmal stört, pflege ich zu bemerken: „Ich glaube, Sie brauchen eine Brille.“ Dann lässt sich das Gespräch meistens sehr entspannt fortsetzen. Bei der Gelegenheit: Etwa seit meinem 80. Geburtstag wird mir immer wieder im Bus, insbesondere von jungen Damen, ein Sitzplatz angeboten. Zunächst war ich etwas irritiert (vermutlich Reste männlicher Eitelkeit). Inzwischen habe ich mich daran gewöhnt und genieße es, schamlos, aber dankbar.

Gerhard Voß, Berlin-Steglitz

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben