KURZ & BÜNDIG : KURZ & BÜNDIG

BAUSTELLEN-MALEFIZ

„Baustellen bremsen Busse aus“

vom 5. Dezember

Die Verantwortlichen haben es tatsächlich geschafft, die letzte Alternativstrecke durch die Stadt mit einer Baustelle zu blockieren. Abgesehen davon, dass auf vielen dieser Blockaden gar nicht gebaut wird, bezweifle ich die Sinnhaftigkeit von Straßenbelagserneuerungen im November doch stark. Die Schlaglöcherfresser im Winter werden sich freuen.

Dr. Falk Ernst, Berlin-Dahlem

TSCHÜSS DEUTSCHLANDHALLE

„Aus, vorbei“ vom 4. Dezember

Als ich heute in Westend vom Brötchenholen kam, vernahm ich einen lauten Knall. Ich ahnte, das war die Deutschlandhalle! Als geborener Weddinger hat mich diese schöne Halle lange Zeit durch das Leben begleitet: Kinderparty, Schatz im Silbersee, Hallenfußball, später prägende Konzerte. Frank Zappa – mehrfach! –, Pink Floyd – 20 DM Eintritt!, Deep Purple, Yes, Neil Young, Eric Burdon, Bowie, RIAS-Festival mit Barry Graves -RIP- als Ansager, Prince, ... und als letztes ein wunderbarer Abend mit Pearl Jam. Wehmut überkommt mich.

Alexander Becker,

Berlin-Charlottenburg

UNATTRAKTIV

„Wie E-Autos in die Gänge kommen“

vom 3. Dezember

Die Akzeptanz der E-Autos in der Bevölkerung könnte gesteigert werden, wenn es durch entsprechende technische Entwicklung möglich wäre, dass man an jeder Tankstelle die leere Batterie sofort gegen eine voll aufgeladene austauschen könnte (wie beim E-Bike!). Eine halbe Stunde Zeitverlust für die „Schnell-Ladung“ – und das alle 200 km – ist einfach nicht attraktiv!

Peter Beste, Berlin-Tegel

ERBFOLGE

„Auf der Flucht vor der Geschichte“

vom 2. Dezember

Von wem ist die Behauptung, dass das Schloss Tegel aus dem Erbe von Caroline von Humboldt stammt? Laut „Paul Ortwin Rave, Wilhelm von Humboldt und das Schloss zu Tegel“ ist das Schloss Tegel aus der Mitgift von Marie-Elisabeth Humboldt, geb. Colomb, der Mutter von Alexander und Wilhelm von Humboldt.

Kilian Klann, Brieselang

0 Kommentare

Neuester Kommentar