KURZ & BÜNDIG : KURZ & BÜNDIG

ÜBERNATÜRLICH

„Das gute Herrchen“ vom 7. Februar

Seine Großmutter Sophie-Charlotte konnte dem Kind gar nicht vorleben, wie süß Vierbeiner sind. Sie starb 1705, Friedrich wurde erst 1712 geboren. Er hatte auch keine Schwester Hermine. Seine Lieblingsschwester war Wilhelmine, die auch auf dem Gemälde

mit ihm zu sehen ist.

Dr. Wolfgang Schikorr, Berlin-Mitte

BEZAHLTE PROVOKATION

Theaterszene Berlin

Beim täglichen „Tagesspiegel“ auf der Kulturseite angekommen, hoffe ich immer, dass keine modernen Theaterrezensionen enthalten sind, da ich sonst angeekelt die Zeitung aus der Hand lege und mir „Der Störenfried“ von Thomas Gsella automatisch einfällt. Diese Woche war es mit dem „Freischütz“ und „John Gabriel Borkmann“ – und das auch noch mit Fotos – wieder besonders schlimm. Ich verstehe nicht, warum der Berliner Senat dafür auch noch die Eintrittskarten hoch subventioniert. Der Touristenanreiz oder die „kulturelle Teilhabe“ von Geringverdienern kann es ja wohl nicht sein. Womit beschäftigt sich eigentlich die Ethikkommission

des Bundestages?

Dieter Maßnick, Mühlenbeck

MOIN, MOIN

„Hallo“- und „tschüss“-freie Zone

vom 6. Februar

Sprache lebt und verändert sich nun einmal. Und ausnahmsweise auch mal vom Norden zum Süden hin. Schade, dass die Passauer Rektorin offensichtlich nicht die ursprüngliche Bedeutung von „tschüss“ kennt: da „tschüs(s)“ aus dem französischen „adieu“ (mit Gott bzw. Gott befohlen) entstand, ergänzt es als Abschiedsgruß doch eigentlich sehr gut die bayerische Begrüßung „Grüß Gott“, oder? Und die Norddeutschen haben ja inzwischen auch die süddeutsche Ausdrucksweise „an Heiligabend, an Weihnachten, an Ostern“ weitgehend übernommen und man hört nur noch vereinzelt „zu Weihnachten, am Heiligabend“. Uta Rentel, Berlin-Westend

GRUSS AN DAS KORREKTORAT

Fragen an Monika Grzymalla

vom 5. Februar

Als abstoßende Tiere nennt sie Kackerlaken im Hotelbett. Kann ich verstehen, solche Laken wären mir auch

unangenehm.

Prof. Dr. Dieter Korschelt,

Berlin-Wilmersdorf

0 Kommentare

Neuester Kommentar