Meinung : Kurze Beine

-

Fast zwei Monate nach dem Ende der Feindseligkeiten gibt es noch immer keine nennenswerte Spur von Saddam Husseins Massenvernichtungswaffen. Blair bestreitet, etwas erfunden zu haben – doch eine glatte Lüge hat ihm auch niemand vorgeworfen. Der Verdacht ist eher, dass er seine eigene Überzeugung mit unangreifbaren Tatsachen verwechselt und dünne Beweise entsprechend aufgebauscht hat. Nun sagt er implizit, für die Befreiung des Irak habe sich alles gelohnt. Völkermord ist ein Grund für eine Intervention, aber dieser Krieg ist auf einer anderen Grundlage geführt worden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar