Meinung : Lehrreiches Mitgestalten

„Das neue Bild der Welt“ vom

30. Dezember“

Das erwähnte National Museum of the American Indian, Washington D. C. passt thematisch nicht in die Gruppe der erwähnten Museen. Das NMAI ist ein Museum, das den Ureinwohnern des Kontinents, in dem es sich befindet, gewidmet ist. Wenn man die bisherige Sichtweise der europäischen Ethnologischen Museen als „koloniale“ bezeichnen kann, sollte man dieses Übel nicht durch ein anderes „der globalisierten Weltsicht“ ersetzen. Es wäre für uns Europäer sehr lehrreich, die Ausstellung von Fachleuten der dargestellten Kulturen mitgestalten zu lassen und so zu lernen, wie sie gesehen werden wollen und wie sie uns sehen. Das Humboldt-Forum wird dann vielleicht auch so spannend wie das NMAI in Washington D. C.

Kilian Klann, Brieselang

0 Kommentare

Neuester Kommentar