Leserbriefe : Agitation gegen Senioren

-

Betreff: „Rente – auch für die Jungen“ vom 11. November 2002

Ganz unglaublich ist die Entgegensetzung von Arbeitenden und Senioren in Ihrem Kommentar. Sie tun wider besseres Wissens so, als ob Letztere überhaupt keine Lasten zu schultern gehabt hätte. Ihrer Meinung nach gibt es die Rente für umsonst.

Besonders perfide ist das „oder“ zwischen Senioren und Arbeitenden. Die Senioren sind so faul und die Arbeitenden so fleißig. Senioren sind unnütze Esser. Und das alles wegen einer Erhöhung des Rentenbeitrages in Höhe von 0,4 Prozent. Sie können mir glauben, dass ich gegen eine Verschiebung der Rentenerhöhung um ein halbes Jahr nicht protestiert hätte. Ganz unglaublich finde ich jedoch Ihre Agitation gegen die Rentner.

Christian Schädlich, Berlin-Lichterfelde

0 Kommentare

Neuester Kommentar