Leserbriefe : Besser sofort sparen

„Bitter, aber notwendig“

von Antje Sirleschtov vom 17. Dezember

Es ist so beschämend, jedes Jahr die gleichen Aussagen der Finanzpolitiker. Wir müssen neue Schulden aufnehmen … sparen müssen wir dann im nächsten Jahr. Warum nicht schon jetzt, sofort? Steuergeschenke sind das falsche Werkzeug.

Götz Hoffmann, Berlin-Charlottenburg

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben