Leserbriefe : Dem Senat Druck machen

-

Betrifft: „Geschichtsstunde für Berlin“ vom 22. Juli 2003

Als ehemaliger Berliner empfinde ich es als Skandal, dass die rotrote Regierung in Berlin Ernst Reuter die Ehrenbürgerwürde verweigert. Ich hoffe nur, dass Politiker, Medien und auch die Bevölkerung so viel Druck ausüben wie die PDS, die erfolgreich die Ehrenbürgerschaft des ersten russischen Stadtkommandanten von Berlin durchsetzte.

Wolfgang Siedschlag, Meckenheim

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben