Leserbriefe : Einfach mal die Leute fragen

„Die Verbraucher knausern“

von Stefan Kaiser vom 27. September

An dem geringen Konsum sollen die Lebensmittelpreise schuld sein? Seit Beginn der 90er Jahre gab es keine nennenswerten Gehaltserhöhungen mehr. Die Kaufkraft wird außerdem gemindert durch die Inflationsrate. Die Strompreise haben sich im letzten Jahr erhöht, der Flüssiggaspreis hat sich erhöht, der Wasserpreis hat sich erhöht, wobei die Wasserwerke mit ihrem neuen Grundpreis am frechsten gegen die Verbraucher vorgegangen sind, die sparen wollten, der Benzinpreis hat sich erhöht, die BVG-Preise auch. Die Mieten sind um 20 bis 30 Prozent gestiegen etc. Und die Konjunktur soll sich nächstes Jahr beleben? Wie denn? Nach alledem bleibt doch nichts mehr übrig, da nützen auch die Friede-Freude-Eierkuchen-Reden der Politiker nichts. Einfach mal vor die Tür gehen und die Leute fragen, das hilft gegen die Blauäugigkeit …

Regina Kröning, Berlin-Spandau

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben