Leserbriefe : Gebührend belastet

-

Betrifft: „Beamte zahlen im Jahr 20 Euro Praxisgebühr“ vom 10. Januar 2004

Sie berichten darüber, dass der SPDPolitiker Brase auf eine durchschnittlich sagenhafte, vier Euro umfassende Vergünstigung für Beamte hingewiesen hat – und das für jedes Jahr! Aber nicht mit Herrn Brase!

Aber eines sollte Herr Brase auch wissen: die Berliner Landesbeamten müssen jedes Jahr mehrere hundert Euro ihrer Arztrechnungen selbst bezahlen. Der Tagesspiegel hat dies dankenswerterweise unmissverständlich dargestellt. Aber solche „Privilegien“ interessierten Herrn Brase sicher nicht. Insbesondere Politiker gefallen sich darin, die Menschen, die für diesen Staat arbeiten, zu diskriminieren.

Werner Karsten, Berlin-Lichtenrade

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben