Leserbriefe : Gesetze schnell ändern

-

Betrifft: „Tod im toten Winkel“ vom 24. März

Mit Entsetzen habe ich gelesen, dass an einem Tag sogar 2! Radfahrer von rechts abbiegenden Lkw getötet wurden. In Ihrem Artikel schildern Sie die holländische Variante der Lkw Ausstattung mit einem 4. rechten Außenspiegel. Es wird erfahrungsgemäß kaum einer eine solche Nachrüstung freiwillig vornehmen. Deshalb ist es nicht zu verstehen, warum unsere Politiker nicht kurzfristig ein entsprechendes Gesetz durchboxen, und zwar für alle Lkw, nicht nur die neuen! Die Bürokraten sollten über ihren eigenen Schatten springen und sich nicht wieder an Fristen gebunden fühlen. Es können auch einmal ihre Kinder betroffen sein. Und nicht zu vergessen sind die armen Lkw-Fahrer, die ihr ganzes Leben lang eine Schuld mit sich herumtragen müssen.

Dr. Barbara Pannhorst, Berlin-Wilmersdorf

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben