Leserbriefe : Glaube kommt von innen

-

Betrifft: „Richter darf Kopftuch im Sitzungssaal verbieten“ vom 24. März 2004

Wir leben in einem freiheitlichen Gemeinwesen. Die Religionsfreiheit ist ein hohes Gut. Religion hat mit Glaube zu tun. Aber Glaube ist kein Zwang, Glaube ist eine Art zu denken. Ich war zehn Jahre lang Notarzt in ganz Berlin, überwiegend aber in Kreuzberg. Ich habe mich immer geweigert, meine Straßenschuhe beim Betreten von Wohnungen auszuziehen, die von Muslimen bewohnt waren. Ich habe dann immer gesagt: Allah ist in meinem Kopf und nicht in meinen Schuhen. Ich bin in einem buddhistischen Land geboren (Königreich Bhutan), aber ich weiß, wie ich den Koran, meine hinduistische und die Bibel zu interpretieren habe. Oberflächliche Symbole bezeugen keinen Glauben.

John Dukpa, Berlin-Tiergarten

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben