Leserbriefe : Haushaltskonsolidierung muss sein

„Merkel ruft Aufbau West aus“

von Robert Birnbaum vom 18. Dezember

Warum wird immer nur von davon gesprochen, dass der Staat und Steuerzahler für den durch Spekulanten und Banken angerichten Schaden aufkommen muss? Man liest nichts mehr über Steuerhinterziehung und Schwarzarbeit.

Hier gehen jedes Jahr Milliarden verloren, die durch Schulden finanziert werden müssen. Eine Frage: Wie viele Millionen werden jährlich in Berlin hinterzogen? Wie viele Kindergärten, Schulen etc. könnten damit finanziert werden?

Peter Wulf, Berlin-Buckow

Na Toll! Die Regierung nimmt also mehr neue Schulden auf, um die Konjunktur anzukurbeln. Und wer bezahlt diese Schulden? Herr Steinbrück sollte lieber mehr sparen und über eine Reform der Einkommenssteuer oder eine Senkung der Mehrwertsteuer nachdenken. Die Steuerquote in Deutschland ist die höchste seit langem. Wenn die Menschen mehr Geld in der Tasche haben und die Preise sinken, können sie sich mehr Waren und Dienstleistungen leisten. Und mehr Konsum bedeutet schließlich auch mehr Steuereinnahmen, oder?

Karlheinz Hübner, Berlin-Spandau

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben