Leserbriefe : Helfershelfer bestrafen

-

Betrifft: „Bush sagt sorry – und rügt Rumsfeld“ vom 7. Mai 2004

Selbst wohlwollende Freunde und Sympathisanten der USA sind entsetzt. Was ist aus dem inzwischen sehr begrenzten Land der Freiheit und Demokratie geworden?! Ein Zerrbild hinter der Fassade religiöser, patriotischer und moraltriefender Wohlanständigkeit und kein Vorbild – wie zu früheren Zeiten – für andere Nationen und Völker. Die uniformierten Verbrecher und Helfershelfer der Folterknechte müssen allesamt schwerstens bestraft werden! Degradierung, Aberkennung ihrer Pensions bzw. Rentenansprüche, Hinauswurf aus der Armee sind das Mindeste, was die Öffentlichkeit in aller Welt erwartet.

Wolf Rothe, Berlin-Wilmersdorf

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben