Leserbriefe : Hervorragend

-

Betrifft: „Ja, Mama, ich war’s“ im Tagesspiegel vom 24. Mai 2003

Es passiert mir sehr selten, dass ich die Zeitung aufschlage, einen Artikel lese und anschließend beiseite lege, gar nicht weiter blättern kann und denke: „Hervorragend!“ Noch seltener rufe ich Freunde an, spreche mit Kollegen darüber und sage: „Ihr müsst heute die Seite 3 im Tagesspiegel lesen!“ Am Samstag war dem so und ich will Jürgen Schreiber einfach nur sagen: „Danke!“.

Volker Schaffranke, Berlin

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben