Leserbriefe : Jetzt oder nie

„Nein zum langen Dach / SPD und Linke gegen Umbau am Hauptbahnhof: Geld solle lieber am Ostkreuz investiert werden“

von Stefan Jacobs vom 24. Juni

Es freut mich, dass sich das Bauministerium für die Verlängerung verkürzten Hauptbahnhofdaches einsetzt. Dass sich Verkehrsexperten der rot-roten Koalition gegen die Verlängerung des Daches wehren, ist kleinkariert und wenig weitsichtig. Nach der Bebauung des Bahnhofsumfeldes ist die Chance einer Verlängerung vertan. Die anderen Punkte auf der Wunschliste der Verkehrsexperten (z. B. zum Bahnhof Ostkreuz) dagegen lassen sich später noch verwirklichen.

Drei Monate Unterbrechung der Stadtbahn werden schnell vergessen sein.

Carsten Meyer,

Berlin-Prenzlauer Berg

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben