Leserbriefe : Kein Sonntag ohne Hacke

-

Betrifft: Kolumnen im Tagesspiegel

Eigentlich möchte ich nicht lange in einer dicken Sonntagszeitung schmökern, und außerdem könnte ich durch den Verzicht darauf Geld sparen, aber dann würde ich die Kolumne von Axel Hacke verpassen, und etwas vom Sonntag würde mir fehlen. Hacke kann sogar moralisch werden, ohne das Geringste von seiner Statur als Satiriker einzubüßen.

Steven Lange, BerlinFriedenau

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben