Leserbriefe : Keine Privatversicherung

-

Betrifft: Die Krise der gesetzlichen Krankenversicherung

Ihre Umfragen und Berichte darüber, wie die Krise der Krankenkassen zu bewältigen ist, finde ich hervorragend.

Warum allerdings stellen Sie nicht einmal die wirklich interessante Frage zur Abstimmung nämlich ob die Abschaffung der privaten Krankenversicherung und Eingliederung aller Bürger in die gesetzlichen Kassen vorzunehmen ist ?

Nichts gegen Privatisierung im Allgemeinen - aber wenn nur bestimmte Bürger hiervon profitieren können, widerspricht das doch dem Marktprinzip und schafft nur neue Pfründe. Wirkliche Liberalisierung verlangt die Beseitigung nur bestimmten Gruppen zur Verfügung stehender Kassen.

Matthias Winkler, Berlin

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben