Leserbriefe : Keine Solidarität

-

Betrifft: „Das kleine Einmaleinemilliarde“ vom 18. Dezember 2003

Die von allen Parteien angepriesene Steuerreform ist eine Ungerechtigkeit, Gutverdiener erhalten ein Vielfaches dessen, was Wenigverdiener bekommen. Eine gleiche Summe für alle wäre solidarischer gewesen. Jürgen Schulz, Buchholz

0 Kommentare

Neuester Kommentar