Leserbriefe : Klar positionieren

-

Betrifft: „Bombenanschläge in Madrid“ vom 12. März

Wer, wie Frankreich, klar entscheidet, dass politische Religionssymbole nicht in öffentliche Einrichtungen gehören, wird mit Bombenattentaten bedroht. Muss erst etwas in Deutschland passieren, bevor wir uns klar positionieren: Gegen Koranschulen und die antidemokratischen Denkmuster! Wie lange wollen wir noch übersehen, dass dort zukünftige Gotteskrieger/innen ausgebildet werden? Warum den fundamentalen, "verschleierten Geist" ignorieren, der keine Sekunde zögern würde, Leben zu zerstören?? Stehen wir auf und stoppen den Kreuzzug der fundamentalen Islamisten! Schließen Koranschulen! Verbieten Symbole für Frauen-Unterdrückung und gegen unsere Demokratie!

Bianca Theurer, Berlin-Schöneberg

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben