Leserbriefe : Kondomautomaten in Schulen sind gefährlich

-

Betrifft: „Nachhilfe mit Gummi“ vom 9. Oktober 2003

Warum dürfen bei uns Menschen erst mit 18 Jahren einen Führerschein machen? Weil sie vorher nicht die Verantwortung tragen können. Genauso wenig können Kinder die Verantwortung, die aus einer intimen Beziehung hervorgeht, tragen. Dabei ist zunächst unwesentlich, ob dabei Kinder gezeugt werden oder nicht. Den Jugendlichen sollte viel eher ein Umgang mit ihrer eigenen Sexualität gezeigt werden, der ihnen ein Beherrschen der Triebe erlaubt und zur späteren Treue führt. Die Sexualität gehört in die Ehe und nicht auf den Marktplatz der Gefühle. Dies mag zwar weltfremd klingen, aber damit hat unsere Gesellschaft über viele Jahrhunderte gut überlebt. Hingegen hat die Geschichte mehrfach gezeigt, dass Gesellschaften, die das Ausleben von Sexualität außerhalb der Ehe praktizieren, sehr bald aufhören, als Gesellschaft zu existieren. In diesem Licht sind Kondomautomaten an Schulen ein Schritt in die falsche Richtung.

Johann Hertel, BerlinRudow

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben