Leserbriefe : Krieg ist Verbrechen

-

Betreff: Der Plan der USA, in Irak einzumarschieren

Es sei erinnert an die Worte des USHauptanklägers Robert J. Jackson vor dem Internationalen Militär-Tribunal in Nürnberg 1945: „Die moderne Zivilisation gibt der Menschheit unbegrenzte Waffen der Zerstörung in die Hand… Jede Zuflucht zu einem Krieg, zu jeder Art von Krieg, ist eine Zuflucht zu Mitteln, die ihrem Wesen nach verbrecherisch sind… Dieses Gesetz wird hier zwar zunächst auf deutsche Angreifer angewandt, es schließt aber ein und muss, wenn es von Nutzen sein soll, den Angriff jeder anderen Nation verdammen, nicht ausgenommen die, die jetzt hier zu Gericht sitzen“.

Dr. Harald Braun,

Woltersdorf

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben