Leserbriefe : Kulturforum vollenden

-

Betrifft: „Mittenmang und doch am Rande“ vom 23. Februar 2004

Dass den Herren Senator Strieder und Staatssekretär Stimmann die Piazzetta nicht gefällt, ist ihr gutes Recht, aber dass sie hinter vorgehaltener Hand planen, sie für viele Millionen Euro abzureißen (die Betonfundamentplatte ist über einen Meter dick!), das geht bei einer Verschuldung von zurzeit 50 000 000 000 Euro meines Erachtens dann doch zu weit. Viel einfacher und unvergleichbar günstiger wäre es, die Piazzetta nur umzugestalten, z. B. (wie ursprünglich geplant) den Serpentinweg zum Haupteingang, eine leichte Fußgängerbrücke zum Tiergartenpark, Bäume am Rand des Platzes, ein einladendes Restaurant etc. zu realisieren.

Hermann Kendel, Architekt, BerlinCharlottenburg

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben