Leserbriefe : KURZ & BÜNDIG

BÜRGERMEISTER

„Wowereit wird Leiter der SPD-Arbeitsgruppe Große Städte“ und „Neuer Job

für Wowereit“ vom 27. Dezember

Das Buch ist geschrieben, die Lesereisen durch die Republik sind absolviert, und kurz vor dem Aufkommen von Langeweile hat die SPD einen neuen Job für den Regierenden. Der normale Berliner staunt, er hat, wohl irrtümlich, die Führung der Hauptstadt für eine Ganztagesbeschäftigung gehalten.

Peter Lachmann, Berlin-Dahlem

BÜRGERMEINUNG

„Chipperfield kritisiert Wiederaufbau des Stadtschlosses“ vom 22. Dezember

Da sich Herr Chipperfield anmaßt, Beschlüsse des Bundestages zum Wiederaufbau des Stadtschlosses zu kritisieren, sollte er sich sofort aus der Jury für den Schlossaufbau zurückziehen. Er verwechselt in seiner Darlegung anscheinend die Begriffe, nicht der Bundestag, sondern er selbst mischt sich unzulässig in die Fassadendiskussion ein. Was von seinen eigenen Entwürfen zu halten ist, lässt sich leicht an seinem grauenhaften Entwurf für die Eingangshalle des Neuen Museums nachvollziehen. Wenn er nun dafür plädiert, dass Schloss als modernen Bau zu erstellen, vielleicht noch mit einem Plan von ihm, kann man sich unschwer vorstellen, was er darunter versteht. Bewahre man die Stadt vor weiteren Chipperfield-„Ergüssen“.

Immo Buller, Berlin-Charlottenburg

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben