Leserbriefe :  KURZ & BÜNDIG 

FAHRPLAN I

„Weg für Neuwahl im Norden frei“

vom 24. Juli

Das Timing von Ministerpräsident Carstensen ist bewundernswert. Das Theater um Neuwahlen genau dann anzuzetteln, als bekannt wurde, dass der Chef der HSH Nordbank am Parlament vorbei einen Millionenbonus bekommt, war klasse. So wird ihm wohl kein Strick daraus gedreht werden, weil in der Öffentlichkeit nur das zerrüttete Verhältnis zu SPD-Chef Stegner wahrgenommen wird. Gratulation!

Carsten Meyer, Hamburg

FAHRPLAN II

Zur Seite 3 vom 21. Juli

Ihre Beobachtungen zum S-Bahn-Stillstand sind ganzer Lesegenuß. Zwischen Glückspilzen und Pechvögeln, bis zum Nörgelverzicht wird Berlin fest umarmt und wir Leser dürfen für diesen Moment einmal alles nicht so verkniffen sehen. Die Zitate des großen Berliners Kurt Tucholsky machen deutlich, dass man wohl schon immer Berlin lieben mußte und natürlich darunter leiden konnte.

Peter Hellmich, Berlin-Kaulsdorf

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben