Leserbriefe : KURZ & BÜNDIG

-

REHAKLES

„Wer spricht Deutsch?“ vom 2. Juli 2004

Ich schlage als Trainer für die DFBNationalmannschaft der Männer Tina Theune-Meyer vor. Sie dürfte alle Voraussetzungen erfüllen: Sie spricht Deutsch, ist bereits beim DFB beschäftigt (hat also keine Probleme wegen einer Vertragsauflösung) und hat bereits Erfolg als Trainerin der (Frauen-)Weltmeister.

Jürgen Thomas, Berlin-Pankow

Alle haben eine Frage: Wer ist der geeignete Bundestrainer? Wir haben eine Antwort: der international erfahrene Rudi Gutendorf. Erhoffen mit freundlichen Grüßen die Berücksichtigung dieses Mannes seitens des DFB.

Matthias Janitschke, Berlin-Schöneberg

HEINRICH VON KLEIST

„Dichter unter Druck“ vom 4. Juli 2004

Adam Soboczynski schreibt, dass Heinrich von Kleist sich am 21. 11. 1811 mit einem Revolver erschossen habe. Soviel ich weiß und laut Lexikon ist der Revolver erst Jahrzehnte später erfunden worden.

Dr. Hans-Henner Vieweg, Berlin-Zehlendorf

BOB DYLAN

„Die Wacht am Rhein“ vom 1. Juli 2004

Dass Bob Dylan ein Konzert in Worms gibt, mag nicht nur seiner Nibelungentreue geschuldet sein, sondern damit zusammenhängen, dass Worms im Mittelalter eine Hochburg des deutschen Judentums und Ort grausamer Pogrome war. Dylan ist meines Wissens Jude.

Dieter Frick, Berlin-Steglitz

JOHN EDWARDS

„Ein Demokrat zu sein, ist großartig“ vom 7. Juli 2004

Der Vater des amerikanischen Kandidaten für die Vizepräsidentschaft hat nicht romantischerweise in einer Mühle gearbeitet. Eine „mill“ ist einfach eine Fabrik (steelmill, cottonmill . . .). Vatern war einfach Fabrikarbeiter.

Eva-Maria Pescht, Berlin-Zehlendorf

DOROTHEE DUBRAU

„Zu hoch, zu düster – Bezirk greift Stararchitekten an“ vom 9. Juli 2004

Bevor sich Stadträtin Dubrau zu sehr in die Architektur vertieft, sollte sie die Stadtkasse im Auge behalten. Die Freifläche vor dem Hotel Unter den Linden war als Lagerfläche für den Bau eines U-Bahn-Kreuzungsbahnhofs gedacht.

Hartmut Pernotzky, Berlin-Moabit

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben