Leserbriefe : Lehrer versetzen

-

Betrifft: „Die Politik verursacht Chaos zu Lasten der öffentlich Bediensteten“ vom 1. Dezember und „Lehrer, ihr müsst tapfer sein!“ vom 4. Dezember 2003

Vielleicht sollten leistungsschwache Lehrer künftig ebenso zwingend versetzt werden, wie dies jetzt für leistungsschwache Schüler erwogen wird. Es wird Zeit, dass das Verantwortungsprinzip – die Notwendigkeit, die Konsequenzen des eigenen Verhaltens zu tragen – nicht nur auf Schüler, sondern auch auf Lehrer Anwendung findet. Was haben wir angesichts der Ergebnisse von Pisa und unserer wirtschaftlichen Lage schon zu verlieren? Nur Privilegierte.

Hanfried WiegelHerlan, Berlin-Lichtenrade

0 Kommentare

Neuester Kommentar