Leserbriefe : Leistung hat einen Preis

-

Betrifft: „Der lange Tag der Kontrollen“ vom 17. Juni 2003

Aus eigener Erfahrung (Vater zweier schulpflichtiger Kinder) weiß ich, wie die Auswahl der Busunternehmer stattfindet: Es muss gnadenlos der billigste Anbieter genommen werden, weil Transportkosten wohl die überflüssigsten überhaupt sind. Wie soll das gut gehen? Leistung hat ihren Preis und wir alle wissen aus Presseberichten, wie hart der Preiskampf bei Busunternehmern ist. Also lasst uns etwas mehr Geld investieren und wir können sicher sein, dass unsere Kinder auch heil ankommen!

Gunter Bading, BerlinLichtenrade

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben