Leserbriefe : Menschenopfer

-

„Köhler hält das Luftsicherheitsgesetz für sinnvoll, aber verfassungswidrig“ vom 13. Januar 2005

Hätte der Bundespräsident doch auf seine Zweifel gehört! Nach dem weisen Urteil im Fall Daschner mutet es schon merkwürdig an, dass Folter und die Androhung derselben illegal, das Töten von Flugzeugpassagieren zur Rettung von Menschenleben dagegen legal sein soll. „Hier werden nicht Menschen zu Gunsten anderer Menschen geopfert“, sagt Minister Schily eine infame Lüge. Genau dies könnte im Extremfall geschehen, und der Minister weiß das.

Wolfgang Stedtnitz, Berlin-Tegel

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben